Mitglieder / Login    

Passwort vergessen?

Jazzahead! 2017: Musikerinnen diskutieren Gleichberechtigung im Jazz

Berlin, 27. April 2017 – Die viel diskutierte Benachteiligung von Frauen in der Jazzbranche ist ein beliebtes Thema unter JournalistInnen, PolitikerInnen und WissenschaftlerInnen –  doch was sagen die Musikerinnen eigentlich selbst dazu? Die Vorstände der Union Deutscher Jazzmusiker Alexandra Lehmler, Anette von Eichel und Silke Eberhard haben Ulla Oster von der Initiative Jazzhaus Köln und Wolfram Knauer vom Jazzinstitut Darmstadt zu einer Podiumsdiskussion eingeladen, die am Samstag, 29. April 2017, um 13 Uhr auf der...

Weiterlesen →

Bundestag gibt mehr Geld für Jazz – Künstlerförderung und Clubs

Berlin, 23. November 2016 – Wie heute bekannt gegeben wurde, fördert der Deutsche Bundestag Rock, Pop und Jazz ab 2017 mit insgesamt 8,2 Millionen Euro mehr. Dies kommt auch dem Jazz zugute, u.a. durch Verdoppelung der Mittel des Spielstättenprogrammpreises APPLAUS auf 2 Mio. Euro, durch Erhöhung der Mittel für die Künstler- und Infrastrukturförderung der Initiative Musik um 1,5 Mio. Euro und durch Absicherung der Branchenmesse jazzahead! mit 200.000 Euro mehr ab 2018. „Unser Dank gilt...

Weiterlesen →

23. UDJ-Jazzforum in Köln zeigt Vitalität der deutschen Szene

Köln, 18. November 2016 – Das 23. UDJ-Jazzforum im Stadtgarten Köln hat sich einmal mehr als Gradmesser der deutschen Jazzszene bewährt. Mehr als 200 JazzmusikerInnen und -liebhaberInnen kamen am Donnerstag und Freitag in den Stadtgarten Köln, um an den rund 25 Workshops, Vorträgen und Diskussionen mit einem vielfältigen Themenspektrum teilzunehmen. "Das Jazzforum, seine Themen und Künstler zeigen die Bedeutung von improvisierter Musik und machen deutlich, dass wir Musikerinnen und Musiker künstlerisch, kulturpolitisch und gesellschaftlich sehr viel beizutragen...

Weiterlesen →

UNION DEUTSCHER JAZZMUSIKER EHRT SIEGMUND EHRMANN FÜR SEINE VERDIENSTE UM DEN JAZZ IN DEUTSCHLAND

Köln, 17. November 2016 – Die Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) hat den Bundestagsabgeordneten Siegmund Ehrmann im Rahmen des 23. UDJ-Jazzforums am 18. November 2016 in Köln mit der UDJ-Ehrennadel ausgezeichnet.  Bereits in seiner Zeit als Kulturdezernent in Moers hat sich Ehrmann für den Jazz in Deutschland eingesetzt und dieses Engagement bis heute aufrechterhalten. Im Deutschen Bundestag wirkte Siegmund Ehrmann zuletzt als Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Medien. In dieser Funktion hat er wesentlich dazu beigetragen, dass...

Weiterlesen →

Musiker sehen wichtiges Signal in Einigung zwischen GEMA und Youtube

Berlin, 02. November 2016 – Die Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) sieht in der Einigung zwischen der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) und dem Online-Videoportal Youtube einen dringend notwendigen Schritt. „Die GEMA-Einigung ist ein wichtiges Signal, dass Künstler und deren kreative Leistung angemessen honoriert werden müssen, egal in welchem Bereich“, sagte der Vorstandsvorsitzende der UDJ, Gebhard Ullmann. Mit der seit Jahren ausstehenden Einigung kommen nicht nur Nutzer von Youtube wieder in den Genuss...

Weiterlesen →