Mitglieder / Login    

Passwort vergessen?

Zweite Förderrunde 2018: Musikfonds-Etaterhöhung ermöglicht Förderung von mehr hochkarätigen Projekten

Berlin, 17. Juli 2018 – Der Musikfonds fördert in seiner zweiten Förderrunde in diesem Jahr 63 Projekte mit einem Fördervolumen von insgesamt rund 725.000 Euro. Zur Antragsfrist waren insgesamt 198 Anträge mit einem Antragsvolumen von ca. 2,5 Millionen Euro eingegangen. Die Förderquote liegt damit deutlich höher als in den drei vorangegangenen Förderrunden. „Die Qualität und Bandbreite der Projektanträge sprechen eine klare Sprache: Deutschland verfügt über eine hochkarätige und innovative Szene in allen Bereichen der zeitgenössischen Musik!“,...

Weiterlesen →

JazzmusikerInnen begrüßen Erhöhung der Bundesmittel für Musikförderung

Berlin, 29. Juni 2018 – Das Engagement der Bundesmusikverbände zahlt sich aus: Der Spielstättenprogrammpreis APPLAUS wird wie von der Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ), der Bundeskonferenz Jazz (BKJazz) und LiveKomm gefordert auch in den Jahren 2018 und 2019 mit zwei Millionen Euro ausgestattet bleiben. Darüber hinaus hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags in seiner Bereinigungssitzung am vergangenen Mittwoch eine Aufstockung der Bundesmittel für den Musikfonds auf ebenfalls zwei Millionen Euro beschlossen.   „Wir freuen uns sehr über...

Weiterlesen →

Nachruf auf Ali Haurand

Berlin, 01. Juni 2018 – Wir trauern um unser Mitglied der ersten Stunde Ali Haurand, der am 28. Mai 2018 von uns gegangen ist.   Über viele Jahre hat Ali Haurand drei Berufe auf seine Person vereinigt. Fünf Jahrzehnte lang war er vor allem ein umtriebiger Jazz-Kontrabassist und Bandleader. Zudem gehörte er zur Gruppe um Burkhard Hennen, die 1972 das Moers Festival an den Start gebracht hatte, 1987 gründete er dann das Internationale Jazzfestival in...

Weiterlesen →

Union Deutscher Jazzmusiker begrüßt GEMA-Neuerungen

Berlin, 23. Mai 2018 – Die Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) begrüßt die Ergebnisse der GEMA-Mitgliederversammlung, die in der vergangenen Woche in Berlin stattgefunden hat. Zu den wichtigen Neuerungen gehört eine bedeutende Satzungsänderung sowie die Wahl von UDJ-Mitgliedern in den Aufsichtsrat, die Sitzungsgeldkommission sowie als Delegierte der Angeschlossenen und Außerordentlichen Mitgliedern.   Eine auf Initiative von UDJ-Vorstand Wolfgang Lackerschmid beschlossene Satzungsänderung wird künftig eine höhere Einstufung von anspruchsvollen Jazzkompositionen ermöglichen. „Es wird eine zusätzliche Kategorie für...

Weiterlesen →

Musik-Verbände warnen vor Reduzierung des Etats für den Spielstättenprogrammpreis „APPLAUS“

Berlin, 14. Mai 2018 – Anlässlich des Starts der Antragsphase beim Spielstättenprogramm-preis „APPLAUS“ am 14. Mai kritisieren die Bundesmusikverbände Bundeskonferenz Jazz und LiveKomm gemeinsam mit weiteren Partnern die drohende Halbierung des Budgets des Spielstättenprogrammpreises „APPLAUS“. Im vergangenen Jahr konnten noch mit insgesamt 1,8 Millionen Euro insgesamt 86 Clubs und Veranstaltungsreihen deutschlandweit prämiert werden. Im derzeit diskutierten Haushaltentwurf 2018 sind nur noch die Hälfte der Gelder vorgesehen. Sollten Bundestag und Staatsministerin für Kultur und Medien Prof....

Weiterlesen →